Warten auf den HNT Miner
Update: Helium (HNT) Krypto Mining mit einem LongFi Hotspot

Das „schĂŒrfen“ einer KryptowĂ€hrung ist ein sehr spannendes Thema aber auch gleichermaßen komplex. Von der KryptowĂ€hrung, der entsprechend notwendigen Technik zum SchĂŒrfen dieser, der Art des Minings, bis hin zu steuerlichen Aspekten, gibt es hier durchaus einiges zu beachten.

Ich hatte ja schon vor ein paar Wochen, ja Monaten, vom Helium Netzwerk und dem minen der Helium KryptowĂ€hrung (HNT) in diesem Beitrag geschrieben. Und gleich mal vorab: auch wenn ich meinen Miner inzwischen vor ĂŒber 4 Monaten bestellt habe, ist er immer noch nicht da. đŸ˜©đŸ€Ź

Der HNT Helium Minder von NEBRA lÀsst auf sich warten

Die Wartezeit auf den kleinen Kasten erscheint inzwischen schon sehr absurd und fast lÀcherlich.
Ja, es fĂŒhlt sich schon fast so an, als wĂ€re ich abgezogen worden. Einziger „Lichtblick“, neben der offiziellen BestellbestĂ€tigung, sind die in unregelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden veröffentlichten Updates im offiziellen Blog von NEBRA. Hier heißt es zuletzt am 09. Juli:

„
 Laut unserem Hersteller sollen bis Ende Juli weitere 17.000 GerĂ€te fĂŒr den Innen- und Außenbereich lieferbar sein. Aber natĂŒrlich ist das erst einmal mit Vorsicht zu genießen. Dies sollte Charge 3 und den Anfang von Charge 4 abdecken. Wir werden weitere Updates zu den Chargen 3, 4 und 5 veröffentlichen, sobald wir mehr Informationen haben.“
(Quelle: https://www.nebra.com/blogs/news/9th-july-2021-nebra-miner-update)

Hmm… was soll man dazu sagen? F*ck!!!đŸ˜€ Kein Bock mehr auf warten!?
Aber aufregen bringt jetzt auch nichts. Deswegen kommt der Miner auch nicht schneller oder wird morgen plötzlich geliefert.

Es wird noch bitterer…

Das Helium Netzwerk ist, wie jede Blockchain, öffentlich einsehbar mit dem zusĂ€tzlichen Unterschied, dass sich durch die örtliche Bindung sogar der Standort der Miner erkunden lĂ€sst. Auf explorer.helium.com kann man nachsehen, wo Helium Hotspots stehen und unter anderem auch, wie viel diese an VergĂŒtung (in HNT Coins) derzeit so bekommen.
In meiner Nachbarschaft (im Herzen MĂŒnchens) war es lange Zeit noch relativ ruhig. Keine anderen Hotspots, die mir zu nah kommen. Alle hatten die genau richtige Entfernung. Aber inzwischen finden sich auch hier immer mehr Hotspots („leider“ – aber irgendwie auch nicht). Wenn ich mir jedoch deren verdiente HNT Rewards so anschaue, könnte ich mir wirklich langsam in den Arsch beißen! Alle erhalten zwischen 50 und 500 (!!) HNT innerhalb von 30 Tagen. Je nach aktuellem Kurs der Coin sind das bis zu 5.000€ monatlich.

Die ich gerade nicht mache. Ich warte ja noch… đŸ˜„

Aber selbst das ist noch nicht alles!

Das sogenannte Halving steht kurz bevor. Die Helium-Blockchain verwendet einen zweijĂ€hrigen Halbierungsplan auf ihrem Weg zu den maximal 223.000.000 HNT. Das bedeutet, dass das Netzwerk die Menge der ausgeschĂŒtteten Coins halbiert. Miner erhalten dann einfach nur noch die HĂ€lfte an Rewards.
Gestartet wurde Helium am 1. August 2019. Daher findet die erste Halbierung am ersten Tag des dritten Jahr statt, also am 1. August 2021. 

Wenn mein Miner jemals ankommen sollte đŸ„Č wird das ziemlich sicher NACH dem ersten August sein. Und ich werde mich ĂŒber 25 bis 250 HNT pro Monat ebenso freuen.
(Kann mich ja noch ein paar Wochen mental darauf vorbereitenđŸ„Č)

Mein (aktuelles zwischen-)Fazit:

Ich freue mich nach wie vor auf den kleinen Hotspot und bin immernoch sehr gespannt, wie das Ding funktioniert und was es abliefern wird.
Ich kann mir aber auch vorstellen, dass die anhaltenden LieferengpĂ€sse der Miner fĂŒr das „Peoples Network“ langsam gefĂ€hrlich werden. Auch wenn die Hersteller nichts dafĂŒr können, da die Knappheit an Computerchips ja alle Branchen und Industrien beeinflussen und nicht nur die Hersteller der HNT Miner betreffen, könnten die (gefĂŒhlt) unendlichen Lieferverzögerungen das Wachstum und damit auch den Erfolg des Helium LongFi Netzwerks gefĂ€hrden. Vor allem wenn das Konzept noch so am Anfang steht.

Wie siehst DU das?
Denkst du, es wird langsam gefĂ€hrlich fĂŒr die Idee dahinter? 

Du hast einen Fehler entdeckt oder Fragen zu HNT, einen Hotspot Miner oder Blockchain allgemein?

Man lernt nie aus und ich wĂŒrde mich sehr ĂŒber deine Korrektur oder Fragen freuen!
Ganz einfach an wazup@ bjornout.de

Eine kleine Bitte noch!

Ich probiere mich hier gerade am Schreiben und hoffe dabei viel zu lernen.
Dein Feedback wĂ€re daher wirklich sehr wertvoll fĂŒr mich!

Fehler gefunden? VorschlÀge und Ideen? Was hat dir vielleicht gefallen? Was fandest du nicht gut?
Egal, ob gut oder schlecht – fĂŒr mich ist jedes Feedback super hilfreich, um zu lernen!

Schreib mir einfach